KOSTENFREIE LIEFERUNG AB CHF 40 | GÜLTIG FÜR DIE GANZE SCHWEIZ UND FÜR ALLE PRODUKTE

Brotpudding mit Nektarinen ohne Zucker

60 min.
329 kcal
SteviaSweet Crystal

Man findet verschiedene Arten von Brotpudding. Hast du ihn schon mal mit pochierten Nektarinen, Vanillesauce und zuckerfrei probiert?

Nährwerte pro Portion

329
kcal
1381
kj
11.5
Protein
22
Kohlenhydrate
22
Fett
135
Gesparte Zucker kcal

Zubereitung ohne Zucker

  1. Den Ofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Butter schmelzen und Auflaufform (Ø 15 x 20 cm) mit etwas Butter fetten. Brot in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Milch, Ei, SteviaSweet Pulver und gehackte Mandeln in einem grossen Gefäss verrühren. Gewürze und Brotwürfel hinzugeben und die Menge 10 Minuten gehen lassen. In Auflaufform füllen,  geschmolzene Butter darüber träufeln und auf mittlerer Ofenschiene ca. 35 – 45 Minuten backen bis der Pudding fest wird.
  3. Nektarinen gut waschen. Nektarinen halbieren und Kerne entfernen. Die Hälften in kleine Dreiecke zerkleinern. Wasser, SteviaSweet Crystal und den Orangensaft in eine Pfanne geben und aufkochen lassen. Nektarinenstücke und die geriebene Orangenschale hinzugeben und 15 Minuten unter einem Deckel oder Frischhaltefolie ziehen lassen.
  4. Anschliessend wird die Vanillesauce zubereitet. Milch, Rahm, Vanille und SteviaSweet Crystal in eine Pfanne geben und aufkochen. Eigelb vom Eiweiss trennen. Heisse Flüssigkeit unter ständigem, kräftigem Rühren in das Eigelb fliessen lassen. Masse zurück in die Pfanne giessen und bei mittlerer Temperatur schlagen, bis sie sich verfestigt hat und der Schaum von der Oberfläche verschwunden ist.
  5. Brotpudding mit Nektarinen und Vanillesauce servieren.
Zurück

Zutaten für 6 Portionen

25 g Butter
150 g Landbrot
400 ml Milch
2 Eier
50 g SteviaSweet Crystal
50 g gehackte Mandeln
1 TL gemahlener Zimt
1/2 TL Vanillepulver

Gedünstete Nektarine

2 Nektarinen
50 ml Wasser
25 g SteviaSweet Crystal
1 Saft und geriebene Schale einer Orange

Vanillesauce

100 ml Milch
100 ml Rahm
25 g SteviaSweet Crystal
1/2 TL Vanillepulver
3 Eigelb
Zurück