Veganer Erdbeerkuchen

Veganer Erdbeerkuchen
20 min.
365 kcal
SteviaSweet Crystal



Zutaten für 8 Portionen

Boden
100 g gemahlene Mandeln
70 g (8-10 St.) getrocknete Datteln
1 EL flüssiges Kokosöl

Belag
250 g Cashewkerne
Saft und abgeriebene Schale einer halben Zitrone
250 g Erdbeeren
1 EL SteviaSweet Crystal
4 EL flüssiges Kokosöl
1/4 TL Salz

Servieren mit
100 g Erdbeeren
  Minzblätter
  gemahlene Mandeln
Zurück

Zubereitung 


Die Cashewkerne vor der Zubereitung einige Stunden oder über Nacht in kaltem Wasser ziehen lassen.
 
Gemahlene Mandeln, Datteln und Kokosöl mit einem Hochleistungsmixer oder einer Küchenmaschine zu einer krümeligen Masse vermengen. Die Mischung in eine mit Backpapier ausgekleidete Springform (Ø 18-20 cm) drücken.
 
Die Cashewkerne, den Saft und die abgeriebene Schale der halben Zitrone mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren. Die Erdbeeren, SteviaSweet Crystal, flüssiges Kokosöl und Salz dazugeben. So lange gründlich mixen, bis die Mischung sämig und glatt ist. Den Belag auf den Boden geben. Den Kuchen 4-5 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen. Den Kuchen anschliessend aus dem Gefrierschrank nehmen und aus der Form lösen. Ca. eine Stunde im Kühlschrank antauen lassen. Den Kuchen mit Erdbeeren, frischen Minzblättern und gemahlenen Mandeln verzieren.
Nährwerte pro Portion
365 kcal
1534 kJ
14.5 g Protein
19 g Kohlenhydrate
29.5 g Fett