Pikante Kürbissuppe zuckerfrei (vegan)

Pikante Kürbissuppe zuckerfrei (vegan)
10 min.
85 kcal
SteviaSweet Crystal



Zutaten für 4 Portionen

   
1 kg Butternut-Kürbis
2 kleine Zwiebeln
1 ganze Knoblauchknolle
1 mittelstarke Chilischote
2 EL Rapsöl
1 TL Salz
1 TL Zimt
2 TL Kreuzkümmel
1 TL SteviaSweet Crystal
1 L Wasser
1 Bouillonwürfel

Zum Servieren
150 g vegane Crème fraîche
1/2 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft)
1/2 TL SteviaSweet Crystal
1/2 TL Salz
  schwarzer Pfeffer
Zurück

Zubereitung ohne Zucker

 
  1. Den Ofen auf 225 °C vorheizen.
  2. Den Kürbis waschen und halbieren. Von beiden Hälften Kerne und Stielansatz entfernen. Die Hälften längs in vier Stücke teilen.
  3. Zwiebeln halbieren. Kürbis, Zwiebeln, Knoblauchzehen und die ganze Chilischote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Öl, Gewürze und Crystal mischen. Über die Kürbisstücke verteilen. 35-40 Minuten backen, bis das Gemüse weich ist und etwas Farbe bekommen hat.
  5. Die Kürbisstücke mit Schale in eine Pfanne geben. Zwiebeln schälen und die Chilisamen aus der Schote entfernen.
  6. Zusammen mit Wasser und Brühwürfel in die Pfanne geben.
  7. Zugedeckt 10 Minuten kochen. Die Suppe mit dem Mixer pürieren. Gewürze unter die Crème fraîche mischen und zur Suppe servieren.
Tipp: Kürbiskerne abspülen und trocknen. Bei 200 °C im Ofen 10-15 Minuten rösten und mit der Suppe servieren.

Nährwerte pro Portion

85 kcal
357 kJ
2 Protein in g
8.5 Kohlenhydrate in g
5 Fett in g
15 Gesparte Zucker kcal