Muffins mit Spinat und Banane zuckerfrei

Muffins mit Spinat und Banane zuckerfrei
15 min.
118 kcal
SteviaSweet Crystal



Zutaten für 15 kleine Muffins

 
50 g frischer Spinat
50 ml Rapsöl
150 ml Milch
1 Banane
70 g SteviaSweet Crystal
2 Eier
260 g Weissmehl
35 g Kartoffelmehl
2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
Zurück

Zubereitung ohne Zucker

 
  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Spinat abspülen und abtropfen lassen. Spinatblätter, Rapsöl, Milch, Banane, SteviaSweet Crystal und Eier in einen Mixer geben und zu einer geschmeidigen Masse pürieren.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen.
  4. Anschliessend die Mischung in den Spinatschaum sieben und unterheben. Nur so lange mischen, bis ein gleichmässiger Teig entsteht.
  5. Feste Muffinförmchen mit hohem Rand auf ein Backblech geben. Den Teig in die Förmchen geben.
  6. Im Ofen 15-18 Minuten backen oder bis die Muffins fertig sind.
     

Nährwerte pro Portion

118 kcal
496 kJ
3.5 Protein in g
16.5 Kohlenhydrate in g
4.5 Fett in g
19 Gesparte Zucker kcal