Zitronen Himbeer Haselnusskuchen

Zitronen Himbeer Haselnusskuchen
120 min.
560 kcal
SteviaSweet Crystal



Zutaten für 8 - 10 Portionen

150 g Butter
200 g Joghurt nature
2 Eier
195 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
75 g  SteviaSweet Crystal
15 g Backpulver
1 TL Natron (Backsoda)
1 / 2 TL Zimt
1 TL gemahlener Kardamom  


Zitronencreme
400 g Mascarpone
100 g Crème fraîche
75 g SteviaSweet Crystal
1 Schale von Zitrone

Zum Befeuchten
50 ml Zitronensaft
50 ml kaltes Wasser
25 g SteviaSweet Crystal

Servieren mit
150 g gerösteten Haselnüssen
200 g frischen Himbeeren
Zurück

Zubereitung 


Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die trockenen Zutaten, Gewürze und SteviaSweet Crystal vermischen. Die Butter in die Backform geben und Eier und Joghurt hinzufügen. Alles kräftig mit dem Schneebesen untermischen. Die trockenen Zutaten hinzugeben und den Teig glattrühren. Den Teig in die mit Butter bestrichene Kuchenform (Ø 20-22 cm) geben und im Ofen auf mittlerer Schiene 35-40 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen.
 
Crème fraîche und SteviaSweet Crystal miteinander verrühren. Die Zitronenschalen hineinreiben und Mascarpone hinzugeben. Die Zutaten vorsichtig zu einer gleichmässigen Masse mischen.
 
Den abgekühlten Kuchen in zwei Scheiben halbieren. Zitronensaft, Wasser und SteviaSweet Crystal vermischen und die beiden Hälften mit dieser Flüssigkeit befeuchten. 1/3 der Zitronencreme auf dem Boden verteilen, einen Teil der Himbeeren daraufgeben und anschliessend den Deckel darauflegen. Die restliche Creme auf den Deckel streichen und den Kuchen mit Himbeeren und Haselnüssen verzieren.
Nährwerte pro Portion
560 kcal
2352 kJ
12 g Protein
20 g Kohlenhydrate
48 g Fett