Thailändisches Poulet mit Cashewkernen

Thailändisches Poulet mit Cashewkernen
30 min.
678 kcal
SteviaSweet Crystal



Zutaten für 4 Portionen

100ml Rapsöl
5 Knoblauchzehen
2 gelbe Zwiebeln
3 Frühlingszwiebeln
2-3 getrocknete rote Chilischoten
200 g Cashewkerne
500 g Pouletbrust in Würfeln oder Streifen

Sauce
4 EL Sojasauce
2 EL Fischsauce
1 EL SteviaSweet Crystal
150 ml Hühnerbouillon
Zurück

Zubereitung 


Die Zutaten für die Sauce mischen. Einen Teil des Rapsöls in einer Bratpfanne erhitzen und die Cashewkerne anbraten, bis sie goldbraun sind. Die Cashewkerne auf ein Stück Küchenrolle geben. Anschließend das Poulet anbraten und beiseite stellen. Knoblauch und Chili zerkleinern. Die gelben Zwiebeln in große Stücke und die Frühlingszwiebeln zu Ringen schneiden. Den Rest des Öls in der Pfanne erhitzen und die gelben Zwiebeln, Knoblauch und Chili dazugeben. Braten, bis der Knoblauch leicht angebraten ist. Poulet hinzugeben und die Sauce in die Pfanne gießen. Gut aufkochen und servieren. Mit Cashewkernen und den Frühlingszwiebeln garnieren. Dazu passt Jasminreis.
Nährwerte pro Portion
678 kcal
2848 kJ
50 g Protein
20 g Kohlenhydrate
50 g Fett