Kürbissuppe mit Ziegenkäsecreme

Kürbissuppe mit Ziegenkäsecreme
20 min.
412 kcal
SteviaSweet Honig


Zutaten für 6 Portionen

Suppe
2 kg Kürbis, z. B. Butternut
200 g mehligkochende Kartoffeln
100 g Zwiebeln
2 - 3  Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
2 TL Ras el Hanout-Gewürzmischung
8 dl Gemüsebrühe
2 dl Doppelrahm
1 EL SteviaSweet Honig
1/2 TL Salz

Ziegenkäsecreme
150 g Ziegenfrischkäse
1/2 dl Doppelrahm
1/2 TL Salz
2 TL SteviaSweet Honig
  Frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer

Servieren mit
 1 Granatapfel, Kerne davon
4 EL geröstete Pistazien
  frische Blattpetersilie
Zurück

Zubereitung


Den Kürbis und die Kartoffeln schälen. Die Kerne aus dem Kürbis entfernen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Öl in einen grossen Topf geben und die Zwiebeln darin andünsten. Ras el Hanout dazugeben und noch etwas weiter andünsten. Den Kürbis und die Kartoffeln zerkleinern und in den Topf geben. Mit der Gemüsebrühe aufgiessen und mit Deckel ca. 20-30 Minuten oder bis der Kürbis weich ist kochen lassen.
 
Den Rahm und SteviaSweet Honig-Süsse in den Topf geben. Aufkochen und mit Salz würzen. Im Mixer oder mit einem Stabmixer pürieren.
 
Die Zutaten für die Ziegenkäsecreme zu einer gleichmässigen Masse vermischen. Die Suppe auf Tellern portionieren oder in einer Schüssel servieren und einen Löffel Ziegenkäsecreme daraufgeben. Suppe mit Blattpetersilie, Pistazien- und Granatapfelkernen garnieren.
Nährwerte pro Portion
412 kcal
1730 kJ
9 g Protein
27 g Kohlenhydrate
31 g Fett