Honig-Fenchelrüebli und geröstete Kichererbsen

Honig-Fenchelrüebli und geröstete Kichererbsen
45 min.
186 kcal
SteviaSweet Honig


Zutaten für 4 Portionen

500 g Bund-Rüebli
2 TL Fenchelsamen
1/2 TL Salz
1 EL Olivenöl
1 ganze Knoblauchzehe
1 EL SteviaSweet Honig

Kichererbsen
250 g gekochte Kichererbsen
1 TL SteviaSweet Honig
2 TL Olivenöl
1 TL Curry
1/4 TL Salz
Zurück

Zubereitung


Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Die Rüebli sorgfältig waschen und wenn nötig schälen. Die Fenchelsamen im Mörser oder auf dem Schneidebrett mithilfe eines kleinen Topfs zerstossen. Einen Esslöffel Olivenöl auf das Ofenblech geben. Die Knoblauchzehe halbieren und mit dem Öl auf dem Blech verreiben. So ergibt sich eine herrliche Knoblauchnote im Öl.

Die kleineren Rüebli ganz lassen und die grösseren in Längsrichtung halbieren. Auf das Ofenblech geben und Fenchelsamen, Salz und SteviaSweet Honig-Süsse darüber verteilen. Die Knoblauchstücke ebenfalls hinzugeben. Alles gut vermischen und für ca. 10 Minuten im Ofen rösten lassen.
 
Kichererbsen abspülen und zusammen mit den Gewürzen in eine Ofenform geben. Alles gut vermischen und nach etwa 10 Minuten zu den Karotten in den Ofen geben. Für weitere 10-15 Minuten, bzw. bis die Rüebli gar sind, im Ofen backen. Zusammen anrichten und noch ofenwarm geniessen.
 
Nährwerte pro Portion
186 kcal
781 kJ
6 g Protein
25.5 g Kohlenhydrate
6.5 g Fett